Photovoltaik

Was ist Photovoltaik?

Saubere und günstige Energie für Sie!

Normalerweise kommt Ihre Energie aus großen Kraftwerken. Durch die Verbrennung von Rohstoffen entsteht Strom, der dann zu jedem Haushalt geleitet wird. Doch diese Art der Energiegewinnung ist sehr umweltschädlich und trägt maßgeblich zu der Entstehung des Treibhauseffekts bei.
Seit einigen Jahren verbreitet sich eine neue Technik, die eigentlich schon älter ist und aus der Raumfahrt stammt – die Gewinnung von Strom durch die Sonne. Solarstrom.
Eine sehr saubere Methode Energie zu gewinnen. Denn die Sonne scheint immer und verursacht keinen Treibhauseffekt durch Abfallstoffe die in die Luft gestoßen werden. Auch hier in Deutschland, wo die Sonne oft durch Wolken verdeckt ist, reicht das Licht aus, um Strom zu erzeugen.

argaiv1667

Wie funktioniert das?

Die Sonne scheint auf Solarzellen, die beispielsweise auf Ihrem Dach befestigt wurden. Durch die entstehende Wärme fängt das in den Zellen enthaltene Silizium an sich zu bewegen – Gleichstrom entsteht. Mithilfe eines Wechselrichters wird der Strom in Wechselstrom umgewandelt und wird dann vom jeweiligen Netzbetreiber vergütet.

Wo liegen Ihre Vorteile?

Sie wirken aktiv dem Treibhauseffekt entgegen und produzieren grünen Strom.
Sie können mit Photovoltaik sogar Geld verdienen, wenn Sie Ihren selbsterzeugten Strom in das Stromnetz einfließen lassen und der Öffentlichkeit verkaufen. Der Staat fördert den Verkauf von privat erzeugtem Strom durch ein maßgeschneidertes Förderprogramm.

 

Unser Partner für Photovoltaik:

www.solarbau-bonn.de